Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ich habe das Gefühl …



… die wollen mich verarschen.



Ein Paket ist gekommen.
Zu Verpackung vs Inhalt sage ich jetzt nur, ein Briefumschlag, max ein gefütterter, hätte es auch getan.





Drinnen ein Plättchen mit? Ja was denn nur.
Und ein Anschreiben. Lackmuster zur Freigabe…





Die Rückseite des Plättchens sah so aus. Was soll ich denn nu freigeben?
Abgesprochen (mein letzter Stand) war etwas ähnliches wie "Klavierlack". Glatt und glänzend.
Beide Seiten sehen so nicht aus. Diese hier hat eine rubber-Oberfläche.





Falls das hier das Lackmuster sein soll, bin ich entsetzt. Der schwarze Fleck ist glänzend, der blaue matt und wirft auch noch Blasen. DAS soll ich freigeben? 



Nach einem Telefonat kommt heraus das es doch die rubber-Oberfläche ist.

Sagt mal, meint ihr das ernst? Eine rubber-Oberfläche ist "offen". Die auf eine Computermouse aufzubringen, und auch noch in hellen Farben, was glaubt ihr wie die Mouse nach 3 Monaten in Gebrauch ausschaut? Hallloooooo? Hat da jemand mitgedacht?? Und warum wird einfach die Oberfläche ohne Absprache geändert?

Ich gehe doch auch nicht hin, bestelle einen Gartenzaun in Mahagoni und mir wird einer aus oxidiertem Eisen geliefert. Oder?

Ich bin stinkesauer, das ist mir zu anstrengend.
Leute, bedenkt mein Alter, ich bin auch nicht mehr die frischeste und will mich über so etwas nicht mehr aufregen ...

Ich bin gespannt was als nächstes kommt.


Mittwoch, 18. Oktober 2017

Check …



… oder es wird Zeit.


Lebkuchen & Co in den Diskounter gesichtet
*check*

Sandalen eingemottet
*check*

Sitzheizung ausprobiert
*check*

Überblick über die diesjährigen Winterteesorten verschaffen
*check*

Hotel für die betriebliche Weihnachtsfeier gebucht
*check*


Es wird Zeit, her mit den Geschenken, ich könnte jetzt auspacken.
Ach, wir schenken uns ja gar nichts.
Na dann, fange ich eben an Last Christmas zu hören.

Ich wäre dann soweit …

Dienstag, 17. Oktober 2017

Die Zahl des Tages…



… lautet 18.

Ehrlicherweise war es die Zahl von gestern


Auf knappen 10 km, mit einer Sichtweite bis max 150m, sind mir 18 Autos ohne Licht entgegen gekommen.

Und das auf einer Bundesstraße auf der fast wöchentlich einer aus dem Unfallauto geschnitten wird.

IDIOTEN