Mittwoch, 19. April 2017

Es ist wieder da …



… oder, da haben sich einige aber Mühe gegeben.


Heute morgen beschloss ich den gedankenhüpfer zu reanimieren.
Was soll schon großartig passieren?
Bis auf 2 Menschen in meinem Leben wissen eh alle was gerade so los ist.
Nix neues also.

Und der Rest?
Ehrlich jetzt?
Ich könnte im Café am Nachbartisch sitzen, meinen Kaffee trinken und niemand würde mich mit dem hier in Verbindung bringen.
Vermute ich zumindest.


Fangen wir seicht an …


HEUTE

• habe ich die ersten kuscheligen Entenküken gesehen. Es wird Zeit die Kamera ins Auto zu packen und Euch mit trillionen von süßen Kükenbildern zu quälen …

• bin ich mit einem schmerzenden Zeigefinger aufgewacht und es hat wirklich 'ne Weile gebraucht bis ich herausgefunden habe was da so weh tut.
Was zum Geier mache ich Nachts im Schlaf eigentlich? Bob dem Baumeister assistieren? Mit Tim Taylor um die Wette hämmern?
Nagel eingerissen.
Nix neues, aber an dieser Stelle? Habe dann die Hufe gekappt … nach dem zweiten Kaffee … sicherheitshalber.
Nagelknipser sind heimtückisch.



• hat sich mein Bundesland heute was ganz besonderes für mich ausgedacht. Mit viel esprit wurde eine  Liste erstellt. Nur um mich zu quälen. Bestimmt. Ich weiß es. Wenn es gut schlecht läuft, bin ich mit 5 Fotos dabei. Mit einer Endlosdauerschlaufe im Kopf steige ich ins Auto.
"Denk' an den Marathon."
In der Tiefgarage angekommen entweicht ein tiefer Seufzer. Alles gut gegangen. Nun muss ich nur noch aufpassen das ich während der Arbeit nicht geblitztdings werde und so wie immer Heim fahre.

• In der Whatsappgruppe kursieren Fische. Ich bin begeistert. Habe eines ausgedruckt und an mein Kuchenbuffet gestellt. Ich find's lustig.


Quelle: Twitter /   18. Apr.



Und zum Schluss für heute …

"Die Decke mit den Knöpfen ist doch meine, oder?"
"Ja."
"Und warum liegt die auf deiner Seite?"
"Die hast du mir untergeschoben!"

"Dein Bobbes ist ganz kalt."
"Bin eben ein kalter Arsch."



... Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Kommentare:

  1. Hmmm, den Fingernagel habe ich doch schon..., also wirklich... DU BIST DAS ALSO! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh. Du hast ihn erkannt? Warst womöglich auch am Kuchen-Buffet? Ohjee, dann arbeitest du ja in der gleichen Anstalt?!
      Na herzlichen Glückwunsch :-)

      Löschen
  2. Soso....ENTENKÜKENFOTOS....*hospitalisier*

    Aber - schön mal wieder von Dir zu lesen, auch wenn es mit fiesen Verletzungen einhergeht.

    Und sonst so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komm' her.
      Am schönen Rhein sind sie jetzt zu finden, die puscheligen, quakenden, gelben ... du weißt schon. :-)

      Danke, arbeite gerade die Baustellen ab…

      Löschen